Körperbewusst

Körperbewusst

Was ist Körperbewusst?

Körperbewusst - Folge 36

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hallo und herzlich willkommen zu der 36. Folge von Körperbewusst - dein Podcast für mehr Körperbewusst - Sein. Ich bin Kati die Gründerin von Körperbewusst und wünsche dir nun ganz viel Freude bei der neuen Folge. Heute geht es um das Thema: Finde dein Gleichgewicht zwischen Anspannen und Entspannen.

Vielleicht kennst du dieses Gefühl innerlich total unter Strom zu stehen. Du und dein Körper ihr fühlt euch quasi wie eine Hochspannungsleitung an, die bereits Funken sprüht. Jeder Millimeter von dir ist unter Spannung gesetzt. Und diese Spannung ist sogar für andere sichtbar. Dein Körper spiegelt diese innere Anspannung wieder. Zum Beispiel ist es oft so, dass die Schultern unter Anspannung scheinbar nach oben wandern und sich so dem Stresslevel anpassen. Es kann auch passieren, dass der Körper die Last der Spannung nicht mehr tragen kann und die Körperhaltung nicht mehr aufrecht sondern nach vorne gebeugt ist. Oder aber es werden die Zähne zusammen gebissen, um den Stress widerstandslos bis zum Ende zu ertragen. Es kann auch sein, dass still sitzen zu einer echten Herausforderung wird. Beziehungsweise das allgemeine einlassen auf eine Situation - also im jetzigen Moment präsent zu sein und nicht mit den Gedanken schon im Voraus zu sein. Ob eine Person Stress hat erkennst du also an vielen unterschiedlichen Faktoren. Genauso ist es also möglich Stress bei dir selbst zu erkennen. Beobachte dich dafür immer wieder in unterschiedlichen Situationen vor dem Spiegel oder in jeglichen Sprach- oder Videoaufnahmen von dir. Hast du erkannt, dass du im Stress bist hast du vielleicht einen starken Drang nach Entspannung. Doch unter der Einstellung „Ich muss mich jetzt entspannen.“ wirst du für dich relativ schnell feststellen, dass deine Anspannung noch viel größer wird. Auch ohne die Einstellung „Ich muss mich jetzt entspannen.“ könnte sich die Entspannung schwieriger als gedacht gestalten. Ein gutes Beispiel ist hierfür das Gedankenkarussel vor dem Schlafengehen. Du bist total erschöpft vom Tag und möchtest einfach nur noch schlafen - ja und dann legt dein Kopf scheinbar einen Schalter um und es geht so richtig los. Es kommen Fragen, über die du eigentlich nicht nachdenken willst, die dich aber trotzdem vom Schlafen abhalten. Oder es kommen Ideen, vielleicht auch Sorgen oder Ängste die deine Aufmerksam für sich beanspruchen. Dieses Gedankenkarussel kann sich natürlich nicht nur vor dem Schlafengehen abspielen, sondern vielleicht sogar bei einer Wellnessbehandlung - bei der du nun ja wirklich entspannen solltest oder? Doch wieso ist das so? Wieso fällt die Entspannung im richtigen Moment so schwer, wenn es doch das ist wonach du dich so sehr gesehnt hast? Kurz gesagt es gibt keinen richtigen Moment für Entspannung.

Neugierig wie es weiter geht? Lass uns zusammen herausfinden wie du dein Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung findest. Höre dir jetzt die komplette Folge an!

Lass uns über Instagram in Kontakt bleiben und abonniere mein Profil: ichbinkoerperbewusst

Psst! Kennst du schon die Essenzen der einzelnen Podcastfolgen? Das sind kurze Zusammenfassungen der jeweiligen Folgen.

Jetzt auf: www.körperbewusst.com


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Was ist Körperbewusst?

Körperbewusst setzt sich dafür ein unser größtes Geschenk der Erde nicht länger wie eine Art Verpackung oder Maschine zu behandeln. Es geht um ein neues Bewusstsein und um eine neue Art zu leben. Wirklich glücklich zu sein. Das einzige was du dafür brauchst ist ganz viel Mut.

von und mit Körperbewusst

Abonnieren

Follow us